Kostenloser Demo-Zugang
Der Blog.

PrepaidPro - unterstützt jetzt auch Bezahlungen per paysafecard

Wir vergrößern Ihre Zielgruppe durch eine größere Auswahl an Bezahlsystemen

Ab sofort können Ihre Anrufer zusätzlich mit paysafecard ihr Prepaid-Konto aufladen.
Neben den bereits seit längerem von uns unterstützten Bezahlanbietern, wie PayPal und sofort.com, sind mit der paysafecard keinerlei Angaben persönlicher Informationen erforderlich.

Mit der paysafecard bezahlt der Kunde in einem von über 300.000 weltweit verfügbaren Verkaufsstellen einen Betrag von 10, 25, 50 oder 100 Euro ein und erhält dafür einen 16-stelligen PIN-Code. Mit diesem Code ist das Guthaben sofort verfügbar und kann als Zahlungsmethode für PrepaidPro, online über Ihren Internetauftritt verrechnet werden. Anonym, sicher, unkompliziert und schnell!

Einzahlungen der Kunden über unsere PrepaidPro-Schnittstelle sind sofort für Sie verfügbar. Keine Stornorisiken, geringere Kosten erzielen höhere Gewinne als bei einer Servicerufnummer und eine nahtlose Integration in das Layout einer jeden Internetseite. Diese und noch weitere Vorteile von PrepaidPro haben sich bereits vielfach bei unseren Kunden bewährt.
 
Seite teilen
inopla - eingetragene Marke
ComDesk - eingetragene Marke
virtuTEL - eingetragene Marke
LiveCenter - eingetragene Marke
CallMeeting - eingetragene Marke
RealCallback - eingetragene Marke