Kostenloser Demo-Zugang

Der Blog.

Kostenlose Warteschleife - mit uns schon heute nutzbar

Wir sind darauf vorbereitet

Voraussichtlich wird noch in diesem Jahr ein Gesetzesbeschluss über eine Regelung zum Thema "kostenlose Warteschleife" gefasst werden. Sowohl für den Anrufer als auch für die Anbieter der Telefondienste ist dies ein wichtiger und entscheidender Beschluss mit erheblichen Auswirkungen.
Als Konsequenz wird es für die Anbieter telefonischer Dienstleistungen von Interesse sein, dass die eigenen Rufnummern den neuen Gesetzesvorgaben entsprechend bepreist und abgerechnet werden.

Bereits seit geraumer Zeit sind wir, die inopla GmbH, mit dieser neuen Regelung befasst und können unseren Kunden schon heute entsprechende kundenfreundliche und gesetzeskonforme Lösungen anbieten. Gerne informieren wir Sie über Ihre Vorteile und Möglichkeiten, die sich für Sie jetzt und zukünftig durch die Verwendung unserer umfassenden Serviceleistungen und Lösungen ergeben.

Unsere bestehenden Kunden, die diese Möglichkeit derzeit noch nicht nutzen, werden rechtzeitig vor Inkrafttreten der neuen Regelungen von uns informiert und ohne kundenseitigen Aufwand entsprechend umgestellt.


Vom 01.04.2012 bis zum 01.01.2013 gelten folgende Übergangs-Regelungen:

1. Anrufverlauf ohne IVR
Die ersten 120 Sekunden des Wartefelds dürfen nicht berechnet werden. Jegliches weitere Warten darf mit entsprechendem Hinweis tarifiert werden.

2. Anrufverlauf mit IVR
Der komplette Anruf darf inklusive IVR-Nutzung berechnet bzw. tarifiert werden.


Ab dem 01.01.2013 gilt:

1. Anrufverlauf ohne IVR
Das 1. Wartefeld muss unbegrenzt kostenfrei sein. Dabei muss ein Hinweis erfolgen, ob ggf. ein Festpreis für den Anruf besteht, wie lang die voraussichtliche Wartedauer ist und ob die verbleibende Zeit dieser 1. Warteschleife kostenfrei erfolgt. Bei der 2. Warteschleife des Anrufverlaufs dürfen nur die ersten 30 Sekunden tarifiert werden. Sowohl direkt nach Ablauf der 30 Sekunden als auch jegliche weiteren Warteschleifen müssen kostenlos stattfinden.

2. Anrufverlauf mit IVR
Das 1. Wartefeld nach der Vorqualifizierung durch das IVR darf 30 Sekunden lang tarifiert werden, alle weiteren Sekunden nicht mehr. Es besteht eine Ansagepflicht der voraussichtlichen Wartedauer, über einen ggf. Festpreis für den gesamten Anruf und ob diese 1. Warteschleife bereits kostenfrei ist. Alle folgenden Warteschleifen dürfen nicht mehr tarifiert werden.

0900 Rufnummer jetzt neu schalten lassen

Wir helfen Ihnen bei der Portierung und Verwaltung

Die Deutsche Telekom AG wird im Herbst 2011 ihren 0900-Geschäftszweig auflösen und damit ausnahmslos selbst langjährigen Bestandskunden die Kündigung aussprechen.

Besonders als Betreiber einer 0900 Servicerufnummer muss man sich auf eine konstante Leistung und einen reibungslosen Ablauf verlassen können. Ein zuverlässiger und leistungsfähiger Vertragspartner ist hierfür die Grundvoraussetzung.

Als Full-Service-Anbieter innovativer Telekommunikationslösungen bieten wir nicht nur die eigentliche Schaltung von 0900-Rufnummern.
Vielmehr verfügen wir über ein umfangreiches Leistungs- und Produktportfolio, mit dem praktisch sämtliche 0900-Dienstleistungen abgebildet werden können - sofort und ohne Unterbrechung.

Über unser webbasiertes Managementsystem ComDesk*Pro stehen neben der Rufnummern- und intelligenten Routingverwaltung, umfangreiche und detaillierteste Echtzeit-Statistiken, eigene Blacklisten, intelligente Sperrwerke und vieles mehr zur Verfügung.
Unsere integrierbare, vollwertige ACD unterstützt Sie unter anderem bei der Agentenverwaltung, informiert mit umfangreichen Agentenstatistiken und entlastet Sie mit einem automatischen Abrechnungssystem der Agenten.

Sollten einmal außergewöhnliche Anforderungen an Oberflächen, Technik oder Funktionsumfang bestehen, können diese nachträglich von uns zur Verfügung gestellt und nahtlos in unsere Systeme integriert werden.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne unverbindlich und nehmen nach Wunsch alle nötigen Schritte für eine schnelle und problemlose Portierung Ihrer Rufnummer für Sie vor.

Erweiterte Sprecherauswahl für Ihre persönlichen Ansagen

Bekannte Sprecherinnen und Sprecher aus TV und Radio

Als Full-Service-Anbieter von selbst entwickelten Telekommunikationslösungen bieten wir unseren Kunden sämtliche benötigten Komponenten aus einer Hand an. Dazu gehören auch professionelle Ansagen, mit denen die Kundenansprache am Telefon persönlicher und freundlicher wird.

Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach einer möglichst vielschichtigen Stimmen- und Sprachauswahl, haben wir unsere Kooperationen mit erfahrenen und bekannten Sprechern erweitert.
Damit stehen Ihnen zusätzliche erfahrene Sprecherinnen und Sprecher aus TV und Radio ab sofort mit ihren ausdrucksstarken, bekannten und geübten Stimmen zur Auswahl zur Verfügung.

Wählen Sie die Stimme aus, die Ihnen am besten gefällt und wir produzieren Ihre persönlichen und individuellen Ansagen.

PrepaidPro - unterstützt jetzt auch Bezahlungen per paysafecard

Wir vergrößern Ihre Zielgruppe durch eine größere Auswahl an Bezahlsystemen

Ab sofort können Ihre Anrufer zusätzlich mit paysafecard ihr Prepaid-Konto aufladen.
Neben den bereits seit längerem von uns unterstützten Bezahlanbietern, wie PayPal und sofort.com, sind mit der paysafecard keinerlei Angaben persönlicher Informationen erforderlich.

Mit der paysafecard bezahlt der Kunde in einem von über 300.000 weltweit verfügbaren Verkaufsstellen einen Betrag von 10, 25, 50 oder 100 Euro ein und erhält dafür einen 16-stelligen PIN-Code. Mit diesem Code ist das Guthaben sofort verfügbar und kann als Zahlungsmethode für PrepaidPro, online über Ihren Internetauftritt verrechnet werden. Anonym, sicher, unkompliziert und schnell!

Einzahlungen der Kunden über unsere PrepaidPro-Schnittstelle sind sofort für Sie verfügbar. Keine Stornorisiken, geringere Kosten erzielen höhere Gewinne als bei einer Servicerufnummer und eine nahtlose Integration in das Layout einer jeden Internetseite. Diese und noch weitere Vorteile von PrepaidPro haben sich bereits vielfach bei unseren Kunden bewährt.

Abrechnungen online einsehen und digital signieren

Für die Umwelt und Ihren Komfort

Die elektronische Abrechnung ist schnell, für unsere Kunden kostenlos und sie schont die Umwelt. Von all diesen Vorteilen können die Kunden der inopla GmbH ab sofort profitieren. Rufen Sie Ihre Abrechnungen online ab und verzichten damit auf lästigen Papierkram.

Folgende Vorteile ergeben sich aus unserem neuen Service für Sie:
  • Rufen Sie Ihre Abrechnungen in Ihrem Kunden-Login schnell, einfach und rund um die Uhr ab.
  • Sehen Sie alle wichtigen Abrechnungsdaten direkt auf einen Blick.
  • Mit nur einem Mausklick können Sie jede Ihrer Abrechnungen digital signieren - natürlich kostenlos.
  • Ihre Abrechnungen werden 12 Monate lang für Sie gespeichert.
  • Wir informieren Sie per E-Mail, sobald eine neue Abrechnung für Sie hinterlegt wurde.
  • Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos.
  • Sie vermeiden unnötigen Papierverbrauch und schonen somit die Umwelt.

Nutzen Sie die Vorzüge der elektronischen Archivierung und leisten zusätzlichen einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.

IVR-Menü selbst anlegen und verwalten

Von einfach bis komplex - die Oberfläche richtet sich nach Ihnen

Nach einer längeren Entwicklungszeit freuen wir uns heute, unseren Kunden ein weiteres und neues Modul zur Steuerung von Calls anbieten zu können : Das "IVR-Menü" Modul.

Mit diesem Modul können Sie über unsere ComDesk Pro Administrationsoberfläche selbständig einfache bis zu sehr komplexe IVR-Menüs anlegen und verwalten. Hierbei haben wir ein besonderes Augenmerk auf intuitive Bedienbarkeit, hohe Flexibilität und Ihre individuellen Anforderungen gelegt.

Nachfolgend eine kurze Funktionsübersicht:
  • IVR-Bäume bis in die 4. Ebene selbst anlegen und verwalten.
  • Standard- und Profi-Ansicht: Die Oberfläche und Funktionsvielfalt passt sich Ihren Erfordernissen an.
  • Freie Modulauswahl für jede DTMF-Taste.
  • Zusätzliche IVR-Spezifische Module für maximale Flexibilität.
  • Individuelle Ansagen für jede Taste, Ebene und Aktion.
  • Interaktive Benutzerführung und Plausibilitätskontrolle.
   
Seite teilen
inopla - eingetragene Marke
ComDesk - eingetragene Marke
virtuTEL - eingetragene Marke
LiveCenter - eingetragene Marke
CallMeeting - eingetragene Marke
RealCallback - eingetragene Marke