Kostenloser Demo-Zugang

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Die Nutzung unserer Internetseite ist ohne die Preisgabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie die Kontaktmöglichkeiten unserer Internetseite nutzen oder unsere Dienstleistungen als Telekommunikationsanbieter in Anspruch nehmen, erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen. Gemäß §13 (1) TMG, § 93 TKG informieren wir Sie im nachfolgenden über Art, Umfang, Ort und Zweck dieser Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung.


Betrieblicher Datenschutz

Wir tragen den gesetzlichen Verpflichtungen Rechnung und haben einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß § 4f Bundesdatenschutzgesetz bestellt:

Herr Prof. Dr. Thomas Jäschke
DATATREE AG
Heubesstraße 10
40597 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 598947-20
Fax: +49 (0)211 598947-80
E-Mail: office@datatree.eu
Internet: www.datatree.eu

Unsere Mitarbeiter sind schriftlich darauf verpflichtet worden, die einschlägigen Vorschriften und Richtlinien zu Datenschutz und Datensicherheit einzuhalten sowie das Datengeheimnis zu schützen. Zudem werden die Mitarbeiter regelmäßig auf diesen Gebieten geschult.




I. Datenschutzerklärung für die Nutzung unserer Telekommunikationsdienste


1. Definitionen gem. den Begriffsbestimmungen des § 3 TKG

Die nachfolgenden Bezeichnungen "Teilnehmer" und "Nutzer" definieren wir gemäß den Begriffsbestimmungen des § 3 TKG.


2. Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung


2.1 Bestandsdaten

Bestandsdaten sind die Daten, die wir erheben, verarbeiten und nutzen, um Ihre Anfrage z.B. über das Kontaktformular im Internet zu bearbeiten oder um mit Ihnen ein Vertragsverhältnis zu begründen, zu gestalten, zu ändern oder zu beenden. I.d.R sind dies:
  • Name des Unternehmens und Rechtsform, Anschrift
  • Name, Vorname, ggf. berufliche Position des/der Ansprechpartner (-s)
  • Kontaktdaten des/der Ansprechpartner (-s) (E-Mail, Telefon, Fax)
  • Kontoverbindungsdaten


2.2 Verkehrsdaten

Verkehrsdaten sind die Daten, die erhoben werden, wenn Sie als Teilnehmer oder Nutzer unseren Telekommunikationsdienst in Anspruch nehmen:
  • Nummer/Kennung der beteiligten Anschlüsse oder Endeinrichtung
  • Beginn und Ende der jeweiligen Verbindung nach Datum und Uhrzeit, und, sofern dies für die Rechnungsstellung relevant ist, auch die übermittelten Datenmengen
  • den von Ihnen als Teilnehmer oder Nutzer in Anspruch genommenen Telekommunikationsdienst
  • die Endpunkte von festgeschalteten Verbindungen, ihren Beginn und ihr Ende nach Datum und Uhrzeit und, soweit die Entgelte davon abhängen, die übermittelten Datenmengen
  • sonstige zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung der Telekommunikation sowie zur Entgeltabrechnung notwendige Verkehrsdaten.
Standortdaten werden nicht erhoben.


2.3 Übermittlung Ihrer Daten an Dienstleister

Um die Durchführung unserer Dienstleistungen zu gewährleisten, beauftragen wir Subunternehmen. Mit diesen Subunternehmen haben wir Vereinbarungen nach § 11 BDSG (Auftragsdatenverarbeitung) geschlossen.


2.4 Übermittlung Ihrer Daten an die Sicherheitsbehörden

Übermittlung Ihrer Daten an die Sicherheitsbehörden Bitte beachten Sie, dass wir gemäß § 111ff. TKG gesetzlich verpflichtet sind, die von Teilnehmern und Nutzern gespeicherten Daten Sicherheitsbehörden und der Bundesnetzagentur zur Verfügung zu stellen bzw. an dem automatisierten Abrufverfahren teilnehmen. Detaillierte Informationen hierzu können Sie dem Internetauftritt der Bundesnetzagentur entnehmen:
www.bundesnetzagentur.de > Unternehmen/Institutionen > Anbieterpflichten > öffentliche Sicherheit


3. Datenlöschung


3.1 Bestandsdaten

Nach Beendigung des Vertrages werden Ihre Bestandsdaten mit Ablauf des auf die Vertragsbeendigung folgenden Kalenderjahres gelöscht. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Vorschriften die hierfür benötigten Bestandsdaten über diese Frist hinaus speichern und erst nach Ablauf der der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen löschen.


3.2 Verkehrsdaten

Nach Ende der Verbindung werden die von uns erhobenen Verkehrsdaten für einen Zeitraum von 12 Monaten gespeichert und dann endgültig gelöscht.


4. Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten


4.1 Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten bei unseren Dienstleistungen

Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten bei unseren Dienstleistungen Inopla bietet bei der Durchführung seiner Telekommunikationsdienste verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten an, die Ihnen unsere Berater im Gespräch gerne erläutern. Sie können die von Ihnen gewählten Möglichkeiten dem Angebot/Vertrag/Service Level Agreement entnehmen. Auf Anfrage stellen wir die von Ihnen gewählten Dienstleistungen und mögliche Alternativen gerne zusammen. Bitte schicken Sie hierzu eine Mail an kontakt@inopla.de.

Weiterhin können Sie bei der Einrichtung der Telefonanlage selbst über die Datenerhebung bestimmen, z.B. über Auswertungen, Statistiken, zugeteilte Endpunkte, Informationen, Rufnummeranzeige und -unterdrückung, etc. entscheiden, entweder durch Einstellung in ComDesk oder bei der Telefonanlage/den Telefonen selbst.


4.2 Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten bei Teilnehmerverzeichnissen und Auskünften

Zudem besteht gemäß § 104, 105 TKG die Wahlmöglichkeit, dass Sie selbst entscheiden, ob und mit welchen Daten Sie in Teilnehmerverzeichnisses gelistet werden und welche Auskünfte über Sie erteilt werden.


5. Auskunft


5.1 Auskunft über Ihre eigenen Daten (Teilnehmerdaten)

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an kontakt@inopla.de.


5.2 Auskunft an Nutzer

Sofern wir ein Auskunftsersuchen oder eine Bitte auf Berichtigung, Sperrung, Löschung von Nutzern erhalten, die nicht unsere Vertragspartner sind, leiten wir diese Anfrage an Sie als unser Vertragspartner weiter. Falls gewünscht, unterstützen wir Sie bei der Beantwortung des Anliegens des Nutzers, werden aber stets nur auf Ihre Anweisung hin handeln.


5.3 Ihre Informationspflichten

Sofern Sie mit schriftlicher Zustimmung von Inopla in gewerblicher Art und Weise Leistungen gegenüber Dritten anbieten (als sog. Reseller), die ganz (z.B. Überlassung) oder teilweise auf einer Ihnen gegenüber von Inopla erbrachten Leistung beruhen, sind Sie Ihrerseits Ihren Teilnehmern und/oder Nutzern gegenüber zur Einhaltung der Informationspflichten gem. § 93 TKG verpflichtet.

Auch für die Einhaltung des Datenschutzes u.a. Gesetze gegenüber Ihren Kunden, Mitarbeitern, sonstigen Gesprächspartner, u.a. wie z.B. Auswertungen, Statistiken, Einholung von Einwilligungen sind Sie verantwortlich.




II. Datenschutzerklärung für die Nutzung unserer Internetseite


1. Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies können von Ihnen wieder gelöscht werden. Cookies verbleiben ansonsten auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.


2. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung "gat._anonymizeIp();". Damit ist eine direkte Personenbeziehbarkeit der IP-Adresse ausgeschlossen. Weitere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
   
Seite teilen
inopla - eingetragene Marke
ComDesk - eingetragene Marke
virtuTEL - eingetragene Marke
LiveCenter - eingetragene Marke
CallMeeting - eingetragene Marke
RealCallback - eingetragene Marke