Direkt zum Inhalt wechseln

ACD von inopla: Bis zu 5 Minuten pro Anruf sparen!

Welcher Ihrer Mitarbeiter ist gerade verfügbar? Unser Automatic-Call-Distribution-System (ACD) weiß das und leitet Anrufe immer genau dorthin, wo sie ankommen sollen.

Niedrigere Wartezeiten, glückliche Kunden:
ACD sei Dank

icon

99,9% Ausfall­sicherheit

Immer mit der Welt in Kontakt. Egal ob vom PC oder mobil.

icon

Immer up-to-date

Wir machen alles in-house. Und updaten Sie auf ewig kostenfrei!

icon Wartezeiten reduzieren

Unser ACD-System löst Probleme bis zu 3 Minuten schneller & steigert dadurch deutlich die Kundenzufriedenheit.

icon

Schlaues Routing

Unser Routing verbindet Anrufer mit den passenden Agenten und steigert Ihre Produktivität dadurch um bis zu 25 %.

icon

Happy Customers,
Happy You

Was gibt’s Schöneres als glückliche Kunden? Genau: (fast) nichts. Unser ACD-System trägt dazu bei. Erheblich.


Ihr Ass im Ärmel? Unsere ACD-Lösung

Das ACD-System von inopla gilt als absoluter Geheimtipp. Schnellerer und besserer Kundenservice, dank unseres „Hidden Champions“ (der in vielen namhaften Unternehmen als White Labeling Lösung zum Einsatz kommt).

Anrufer. Schneller. Verbinden.

Machen Sie Top-Kundenservice fortan zum Standard in Ihrem Unternehmen. Einfach, indem Sie Ihren Kunden die beste Customer Journey liefern und Anrufer schneller mit dem richtigen Ansprechpartner verbinden.

25% produktiver durch automatische Anrufverteilung

Das ACD-System von inopla ist so fortschrittlich, dass wir dadurch nachweislich Produktivität um bis zu 25 % steigern können. Einfach „nur“ durch reduzierte Wartezeiten am Telefon. Verrückt, oder?

Preis auf Sekundenbasis:
Nur zahlen, was Sie wirklich brauchen

Ein ACD-System benötigt immer ein ganz individuelles Setup. Sie haben eine selbst entwickelte Lösung? Für uns auch kein Problem. Wir passen es so an, dass es für Sie passt. Die Abrechnung erfolgt so, dass Sie nur zahlen, was Sie auch wirklich nutzen.

Von „sehr gut“ zu „exzellent“:
Erweitern Sie Ihre Telefonie um zahlreiche Features

icon

IVR-Menüs

Nutzen Sie Anrufvorqualifizierung zur Optimierung Ihres Kundenservices: Filtern & leiten Sie Anrufe zielgerichtet weiter.

icon

Rückrufaktionen

Bieten Sie Ihren Kunden flexible Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme, indem Sie eine Vielzahl von Rückrufoptionen zur Verfügung stellen.

icon

Anrufverteilung

Optimieren Sie Ihren Service durch eine intelligente Zuteilung von Anrufen über verschiedene Standorte hinweg.

icon

Echtzeitstatistiken

Wir schalten Ihre 0800 Rufnummer und alle anderen Nummern bei uns im eigenen Netz.

icon

Routingfunktionen

Nutzen Sie fortschrittliche Technologien zur effizienten Verteilung & Leitung von Anrufen.

icon

Sicherheit

Unsere Lösungen erfüllen strikt die DSGVO-Anforderungen für sorgenfreie Kommunikation.

inopla onlineprinters logo

„inopla hat uns mit beispielloser Erreichbarkeit, unermüdlicher Unterstützung in schwierigen Situationen und beeindruckenden Ideen für ,nicht Standard Telefonie' völlig überzeugt.“

Onlineprinters

inopla logo skg rodgau

„Innerhalb eines halben Tages war alles eingerichtet – einfach fantastisch! Die Qualität des Kundenservice, die unübertroffene Freundlichkeit und Erreichbarkeit von inopla haben uns stark beeindruckt.“

Felix Otto
IT Administrator | 1888 Rodgau e. V.

inopla rowi logo

„Mit Begeisterung meisterten wir die Herausforderungen unserer Telefonanlage. Dank inoplas bemerkenswerter Lösungen verlagerten wir sie erfolgreich in die Cloud“

Reiner Schmitt
Strategische Planung | ROWI Germany GmbH

inopla hausverwaltung logo

„Inopla hat den gesamten Prozess übernommen und es uns so ermöglicht, uns auf unsere Kernkompetenzen zu konzentrieren.“

R.E. Immo
Hausverwaltung

silbernetz logo 1

„inopla beeindruckt mit technischer Tele­kommuni­kations ­kompetenz“

Elke Schilling
Öffentlichkeitsarbeit | Silbernetz.org

inopla officestars logo

„Inopla überzeugte durch Einfachheit, tollen Support und Flexibilität.“

Natalie Meissner
Geschäftsführerin OfficeStars

Weitere Fragen zu unserem ACD-System?

Welche Funktion erfüllt die Automatic Call Distribution (ACD) im klassischen Call Center?

Die ACD verteilt Anrufe automatisch auf freie Agentenplätze, um Wartezeiten zu minimieren. Einfach mit dem Ziel, Kunden direkt an die richtigen Gesprächspartner weiterzuleiten.

Das Charmante ist, dass dies ein automatisierter Prozess (auch Routing genannt) ist, der sich an Öffnungszeiten und Agenten-Auslastung anpasst. Oft werden verschiedene Service-Rufnummern angeboten, um Anliegen vorqualifizieren zu können.

Welche Funktionen sollte man bei der Auswahl einer ACD berücksichtigen?

Bei der Auswahl einer ACD empfehlen wir auf folgende Funktionen zu achten:

  • Skill-Gruppen: Gruppen mit Agenten, die spezielle Kompetenzen haben.
  • Warteschleifenmanagement: Strategien zur Wartezeitminimierung und transparenten Kommunikation.
  • Überlauffunktionen: Handlungsstrategien bei fehlenden Agentenplätzen.
  • Outbound-Funktionen: Rückrufmöglichkeit für Kunden.
  • Interactive Voice Response (IVR): Selbstständige Navigation für Anrufer zur Vorqualifizierung im Self Service.

Reichen herkömmliche (PBX-)Telefonanlagen für fortgeschrittene Anforderungen aus?

Historisch betrachtet ist eine PBX-Telefonanlage praktisch der Anfang der technischen Entwicklung. Sie bietet grundlegende Funktionen wie Weiterleitung, Ansagen und Warteschlangen. Durch moderne Netzwerklösungen und VoIP sind allerdings viele Funktionen und Möglichkeiten dazugekommen (auch ‘Komfortfunktionen’ genannt). Um diese im Alltag abbilden zu können, braucht es daher moderne Telefonanlagen.

Was sind die charakteristischen Merkmale eines virtuellen Call Centers?

Ein virtuelles Call Center nutzt moderne Breitband-Infrastruktur und VoIP für die Vernetzung von verschiedenen Standorten. Dadurch können Anrufe über Unternehmensgrenzen hinweg weitergeleitet werden.

Egal ob:

  • zu anderen Standorten im In- und Ausland
  • zu externen Dienstleistern
  • oder zu Home-Office-Mitarbeitern.

Das Ganze ermöglicht eine strategische Bündelung von Kompetenzen an verschiedenen Orten, flexible Kapazitätssteuerung und einfache Kundenkommunikation in einer globalisierten Welt.

Wie definiert sich eine Contact Center-Lösung?

Früher war Telefonie der Hauptkommunikationskanal in Call Centern, doch im Zuge der digitalen Transformation kamen weitere Kanäle hinzu: E-Mails: Bieten schnelle und schriftliche Kommunikation. Chats: Erlauben Live-Kundenberatung während des Website-Besuchs. SMS: Für kurze Statusmeldungen im Support. Social Media: Ermöglicht gezielte Zielgruppenansprache. Das klassische Call Center entwickelte sich zum Contact Center, das Wert auf Integration verschiedener Kanäle in einer Oberfläche legt. Moderne Software-Lösungen schmeicheln dieser Integration.

Was versteht man unter Multi-Channel bzw. Omni-Channel?

Bei Contact Centern fallen oft Begriffe wie Multi-Channel-Routing, Omni-Channel-Routing oder Eventrouting. Diese Begriffe bedeuten, dass verschiedene Arten der Kontaktaufnahme in einem umfassenden System gemanagt werden, einschließlich Telefonanrufe, E-Mails, Chats, SMS, Social Media sowie Besuchstermine und Meetings.

Telefonanlage oder Contact Center – was eignet sich für wen?

Bei der Auswahl zwischen einer Telefonanlage und einer Contact Center-Lösung empfehlen wir folgende Faktoren zu berücksichtigen: Tägliches Kontaktaufkommen und Art der Kommunikation: Für begrenzte Kontakte reicht oft eine Telefonanlage aus, aber bei spezialisierten Abteilungen bietet eine Contact Center-Lösung Effizienzvorteile. Saisonale Nachfragespitzen: Eine Contact Center-Software ermöglicht die flexible Skalierung, um Spitzen abzudecken. Zukünftige Entwicklung des Unternehmens: Contact Center-Software ist leicht erweiterbar für zusätzliche Funktionen und Kapazitäten.

Was sind die Unterschiede zwischen On-Premise und Cloud Contact Center-Software?

Traditionelle ACD-Systeme sind oft On-Premise-Lösungen mit eigener Hardware. Bei komplexeren Contact Center-Lösungen wird allerdings vermehrt auf cloudbasierte Software gesetzt: Wichtig ist die Kompatibilität der cloudbasierten Software mit vorhandener Hardware, z.B. durch SIP-Trunk-Integration. Verschiedene Kontaktkanäle sollten über eine einheitliche Oberfläche zugänglich sein, um Medienbrüche zu vermeiden. Die Anbindung an interne Informationssysteme wie CRM oder ERP ist sinnvoll. Moderne Plattformen bieten Schnittstellen zur Integration in die IT-Landschaft.

Welche Funktionen sind wesentlich für eine effiziente Call Center Software?

Eine effiziente Call Center Software sollte Ihnen folgende Funktionen bieten: Echtzeit-Konfiguration: Anzeigen des aktuellen Traffic auf einem Dashboard und Anpassen von Einstellungen wie Rufweiterleitungen, Warteschleifen und Ansagen in einer übersichtlichen Oberfläche in Echtzeit. Monitoring und Reporting: Überwachung der Erreichbarkeit und Traffic Intensität zur Anrufsteuerung und Kapazitätsplanung, idealerweise mit einem Wallboard oder automatisierten Reports. Silent Monitoring: Die Möglichkeit für Supervisor, Gespräche in Echtzeit zu überwachen oder einzugreifen. Intuitives Mitarbeiter- und Gruppenmanagement: Einfaches Einrichten von Agenten und Skill-Gruppen. Erweiterbarkeit für zukünftige Features und Kanäle: Vorbereitung auf neue Entwicklungen, einschließlich KI-Integration für Routineaufgaben und die Nutzung von Chatbots oder VoiceBots.

Ihr Unternehmen ist so individuell, dass es Ihr ACD-System auch sein sollte

Damit Ihre ACD-Lösung auch wirklich zu Ihnen passt, bekommen Sie von uns ein maßgeschneidertes Angebot. Schnell. Und unverbindlich.

  • Spart Wartezeiten
  • Macht Kunden glücklich
  • Steigert die Produktivität
Foto von Kontaktperson
Fragen?

Einfach anrufen unter 04121 27522-130

Cedric M., Customer Care & Sales Support

callout circle image
Einrichtung in 30min ohne Kreditkarte
contact background image