Kostenlos  testen
inopla virtuFON Softphone

inopla virtuFON

Unser Überall-Telefon.
Desktop und mobil immer die Businesstelefonie dabei.

Jetzt kostenlos testen!

Mehr Flexibilität.
Mit Mobile und Desktop App.

Überall ein- und ausgehende Gespräche führen und steuern - egal wo, egal mit welchem Gerät. In bester Qualität, mit allen Anbindungen an die Unternehmenstelefonie. Internet an und los geht´s!

inopla virtuFON female user

Desktop Phone

Holen Sie sich die Unternehmenstelefonie auf den Desktop. Einfach Headset verbinden und loslegen.

Jetzt downloaden!

inopla virtuFON male user

Mobile App

Die Unternehmenstelefonie samt Büronummer überall mit hin nehmen. Perfekt integriert in Ihr Smartphone.

Jetzt downloaden!

inopla virtuFON features

Flexibel, zuverlässig, günstig.

  • Behalten Sie einfach den Überblick.
    Unsere Präsenzanzeige (BLF) zeigt Ihnen den aktuellen Gesprächsstatus aller Mitarbeitenden.
  • Behalten Sie einfach die Kontrolle.
    Die Funktionen unserer Cloud Telefonanlage nutzen Sie auch mit dem virtuFON: Makeln, Weiterleiten, Konferenzen u.v.m.
  • Behalten Sie die Transparenz.
    Das Telefonbuch ist auch im virtuFON immer dabei und verrät Ihnen, wer anruft. Und Sie telefonieren mit Ihrer Büronummer.

Alles drin, was Sie brauchen:
Unser Desktop Phone.

Einfach schnell runterladen und loslegen. Melden Sie sich mit Ihren inopla Benutzerdaten (Endpunkt) an und telefonieren Sie in glasklarer Gesprächsqualität.

Download für
Windows
Download für
Mac

inopla virtuFON desktop software
inopla virtuFON mobile software

Einfach flexibel bleiben:
Die Telefon-App für unterwegs.

Führen Sie Ihre Geschäftstelefonate auch im Homeoffice oder unterwegs. Über die Büronummer mit den Kunden in Verbindung bleiben - egal von wo Sie anrufen oder angerufen werden.

App Store Google Play

Sind Sie bereit für moderne Business Telefonie?

Holen Sie sich jetzt Ihre Unternehmenstelefonie auf den Desktop und das Smartphone. Volle Professionalität für Business Calls mit unserem inopla virtuFON Softphone. Schon ab 1,50 €!

Jetzt Softphone nutzen!

Fragen.

Was kostet das inopla Softphone virtuFON?

Als inopla Kunde steht Ihnen unser virtuFon für monatlich 1,50 € zur Verfügung.

Ist das virtuFON mit anderen Endgeräten kombinierbar?

Jede Nebenstelle der inopla VoIP-Telefonanlage ermöglicht es mit bis zu 5 verschiedenen Endgeräten zu arbeiten. Sie können dabei frei entscheiden, ob Sie zum Beispiel parallel zum Softphone noch die Microsoft Teams Integration, ein Tischtelefon oder andere Clients benutzen möchten. Grundsätzlich unterstützen wir alle IP-fähigen Endgeräte.

Wie sicher ist das virtuFON?

Das inopla Softphone virtuFON entspricht selbstverständlich unseren höchsten Sicherheitsstandards. Die Gespräche über das Softhpone sind transportseitig über TLS verschlüsselt, die Sprache über SRTP. Wenn Sie das Softphone auf Ihrem Smartphone nutzen, wird dieses durch PUSH Server geweckt. Diese Server sind intern gehostet und sorgen somit für die Sicherheit Ihrer Daten, welche nicht an Externe geleitet werden.

Funktioniert das Softphone mit WLAN und mobile Daten (5G, GSM)?

Ja, Sie können das virtuFON Softphone probemlos mit WLAN oder mobilen Daten verwenden.

Brechen die Anrufe ab, wenn mein Handy seine WLAN-Verbindung verliert?

Nein, beim Wechsel von der mobilen Datenverbindung in WLAN oder andersherum findet ein sogenannter Handover statt. Die Anrufe bleiben also unterbrechungsfrei bestehen. Die Voraussetzung ist natürlich, dass beide Verbindungen stabil sind.

Kann ich mit dem Softphone auch Anrufe weiterleiten?

Natürlich können Sie mit dem inopla virtuFON Anrufe weiterleiten. Sie können intern an andere User weiterleiten sowie natürlich auch an externe Zielrufnummern. Weiterleitungen können warm stattfinden - also mit vorheriger Rücksprache – oder Sie leiten kalt direkt an das andere Ziel weiter. Sie können außerdem Dreierkonferenzen über das Softphone starten.

Habe ich die Möglichkeit ein Telefonbuch anzulegen?

Ja, das Anlegen eines individuellen Telefonbuchs ist möglich. Das virtuFON synchronisiert außerdem automatisch das in Ihrem ComDesk Zugang hinterlegte Telefonbuch. Sie können auch alle Kollegen und Kolleginnen und deren aktuelle Verfügbarkeit im Softphone anzeigen, wenn Sie die sogenannte Besetztlampenfeld-Funktion verwenden.